top of page
honiglicht.jpg

Meine Bienenprodukte

Etwas aus der Natur ... Honig gibt es schon seit tausenden von Jahren. Schon die alten Äqypter kannten das Kostbare aus der Natur.

Tu dir was gutes ...

HonigSonne.jpg

Pannonischer Honig

Die Bienen suchen Blüten im Umkreis von 3km auf - holen sich den Nektar und fliegen danach in ihre Behausung (Beute) zurück.

 

Dort verarbeiten Sie den Nektar zu einem unvergesslichen Produkt weiter - dem Honig.

 

Du kannst den Honig auf einem Brot genießen oder mit warmer Milch oder Tee trinken.

 

Auch zum Backen oder als Zuckerersatz im Kaffee.

 

 

Kannst Du jetzt noch widerstehen? Überzeuge Dich selbst und tauche in den Geschmack der Natur ein.

 

Propolis Tropfen

Das Antibiotikum aus dem Bienenstock

 

Von den Bienen gesammelte Harze & Balsame werden zu einem Kitt verarbeitet.

 

Die Bienen verwenden diesen, um Löcher in ihrer Beute abzudichten und gleichzeitig als"Medizin" für das Bienenvolk.

 

Propolis besteht aus über 270 verschiedensten Inhaltsstoffen (Mineralien, Vitamine, Spurenelemente).

 

Diese Wirkstoffe...

  • wirken bei Zahnfleischrückbildung entgegen und festigen die Zähne

  • verringern die Nebenwirkung von Chemo- und Radiotherapie

  • wirken antidepressiv

  • schützen die Haut und die Schleimhäute

  • stärken Blutgefäße

  • wirken einer übermäßigen Histaminausschüttung entgegen

  • beschleunigen die Wundheilung

 

Die antibiotische, antibakterielle und antivirale Wirkung des Naturheilmittels Propolis ist bei Entzündungen besonders hilfreich.

 

Die Anwendung von Propolistropfen ist daher bei Hals- und Ohrenschmerzen, aber auch bei Magen-, Darm- und Blasenentzündungen anzuwenden.

 

Die Propolistropfen können auch bei grippalen Infekten eingenommen werden.

 

Ich verwende 90% Alkohol, damit das Propolis seine volle Wirkung entfalten kann.

 

Dosierempfehlung: maximal 20 Tropfen 3x täglich. (je nach Körpergewicht - Körpergewicht in Tropfen)

121858832_3017125695054756_4514392292912671802_n.jpg
242926979_4654045994615046_5912383056734639738_n.jpg

Propolis Lippenbalsam

Handgemachter Lippenbalsam mit den besten Zutaten aus dem Bienenvolk.

Schon die alten Äqypter verwendeten Bienenerzeugnisse.

 

* Unterstützt die Wundheilung - Propolis wird von Bienen hergestellt, um Bakterien sowie Viren fernzuhalten. Propolis wirkt pflegend, schützend und beruhigend bei gereizten Lippen

 

* Optimale Lippenpflege - Bienenwachs bildet beim Auftragen eine dünne Schutzschicht, dadurch ist die Haut vor Kälte und trockener Heizluft geschützt und bleibt dadurch weich und geschmeidig

 

* Natürliche & gesunde Lippen - unbehandelter Honig enthält viele nützliche Spurenelemente und Vitamine, welche die Hauterneuerung unterstützen und für geschmeidige und glatte Lippen sorgen

 

* Durch das richtige Mischverhältnis spendet der Lippenbalsam die benötigte Feuchtigkeit durch Extra natives BIO Olivenöl

 

Durch die Zusammensetzung von Propolis & Bienenwachs & Honig wird die Wundheilung bei offenen sowie spröden Lippen unterstützt.

 

Frei von künstlichen Zusatzstoffen!

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

+ Naturkosmetik

+ Ohne chemische Zusätze

+ Langanhaltende Pflegewirkung

 

Zutaten: Bienenwachs, Propolis Tropfen, Honig & Bio Olivenöl

 

Am besten überzeugst Du Dich selbst.

Wabe 3D.png

Wabenhonig

Eine Delikatesse aus dem Bienenvolk

Die Bienen erhalten von mir kleine Holzrähmchen. In diese bauen die Bienen dann eine Wachswabe. Sobald die Wabe fertig gebaut ist, tragen die Bienen den Honig in die Waben ein. Wenn die Wabe voll mit Honig ist und die richtige Konsistenz hat, verschließen die Bienen die Wabe.

Danach werden die Holzrähmchen dem Bienenvolk entnommen und ohne Umwege verpackt.

Ich habe mich dazu entschieden Holzrähmchen zu verwenden, eine Bioplastik - Folie und einen Karton.

Der Wabenhonig enthällt Blütennektar, Bienenwachs, Blütenpollen, aber auch Spuren von Propolis.

Da es sich um Naturwachs handelt (von den Bienen selbstproduziert ohne Eingriffe) - kann es ohne Bedenken gegessen sowie geschluckt werden oder nach dem Kauen wie ein Kaugummi ausgespuckt werden.

Zudem hat der Wabenhonig den Vorteil eines erhöhten Propolisgehaltes, der sich positiv auf unser Immunsystem auswirkt. Bereits Paracelsus (1493 – 1541) wusste um die besondere Wirkung des Wabenhonigs und bezeichnete ihn

„als ein Geschenk Gottes”.

Sie suchen kleine Geschenke für Ihre Kunden oder Mitarbeiter?

Überraschen Sie Ihre Kunden oder Mitarbeiter mit einem kleinen Naturgeschenk.

Ein kleines Honigglas versüßt Dir/Ihnen denTag.
à 52 Gramm

Lippenbalsam

à 6,5 Gramm

bottom of page